Comeback on a Motorbike -Suzuki | Markus Edgar Ruf | Konzeptionelle Fotografie & Gestaltung
8022
post-template-default,single,single-post,postid-8022,single-format-gallery,qode-listing-1.0.1,qode-social-login-1.0,qode-news-1.0.2,qode-quick-links-1.0,qode-restaurant-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,,vertical_menu_enabled,qode-title-hidden,qode_grid_1300,side_area_uncovered_from_content,qode-content-sidebar-responsive,qode-theme-ver-13.0,qode-theme-bridge,bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.4,vc_responsive

Comeback on a Motorbike -Suzuki

Für das diesjährige „Rokker Race“ im Rahmen des Club of Newchurch Festivals bekamen wir von SUZUKI Motorrad Deutschland den Auftrag eine kleine Werbekampagne zu starten. Das Rokker-Race ist ein Fun-Rennen, bei der viele Teams rund um Motorradhersteller auf 125cm Motorrädern um die Wette fahren. Dieses Jahr besteht das Motto darin einen bestimmten Song zu interpretieren. Wir haben uns in diesem Rahmen für einen „Heavy-Metal-Song“ entschieden und erzählen die fiktive Geschichte der beiden alternden Rockstars „SUNNY SUPERCHARGE“ und „RUDY MENTAL“, die nach erfolgloser Karriere ihr Comeback auf dem Motorrad versuchen. Alles andere erzählt das Video und die Bilder. Alle Darsteller sind Laien.

Aufgabe und Umsetzung:

Konzeption, Storyboad, Fotografie

Projektteam:

Regie & Schnitt: Carlo Kohal